i teach texas assignment help dissertation in uk college essay lifetime goals custermer writing should high school students work essay creative writing ba buying thesis proposal
Aktuell

Aktuelles aus dem Planerladen

24. September 2021 Der Hetzer - eine Oper in vier Akten

Oper in vier Akten von Bernhard Lang • Eine Überschreibung von Giuseppe Verdis »Otello« • Text von Bernhard Lang nach William Shakespeare und Arrigo Boito, textliche Einschübe von Jugendlichen, entstanden im Rahmen eines Schreibworkshops des Planerladen e. V. • In italienischer, englischer und deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln


14. September 2021 Das Bündnis Nordstadt gegen Nazis organisierte eine Demo vor dem Thor Steinar Laden in Dortmunds Innenstadt

Das Bündnis Nordstadt gegen Nazis, das aus mehr als 20 lokalen Vertreter*innen aus Vereinen, Schulen, Kirchengemeinden, MSOs, Gruppen, Initiativen, Trägern und engagierten Einzelpersonen besteht, rief am 14.09.2021 an der Kuckelke Ecke Alter Burgwall zu einer Demo vor dem in der rechten Szene sehr beliebten Klamottenladen Thor Steinar auf.


7. September 2021 Dortmunder Träger der MBE & JMD präsentieren sich in Imagefilm

Ende Juni 2021 fand erneut die jährliche bundesweite Aktion der Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) und Jugendmigrationsdienste (JMD) statt. Die Dortmunder Wohlfahrtsverbände und Träger der MBE und JMD beteiligten sich mit einem Imagefilm an dieser Kampagne.


7. September 2021 Planerladen Schulung für Geflüchtete im Sprachcafé von Train of Hope

Wie funktioniert das Ausbildungssystem in Deutschland? Von der Kita bis zum Schulabschluss haben die Projektitarbeiterinnen einen ersten Einblick in das Bildungssystem gegeben.


23. August 2021 Feierliche Platzeinweihung zu Ehren des Edelweißpiraten Kurt Piehl

Am 23.08.2021 wurde in der Dortmunder Nordstadt unter Beteiligung des Oberbürgermeisters Herrn Westphal und der Bezirksbürgermeisterin Frau Rosenbaum der Kurt-Piehl-Platz eingeweiht. Seit Bestehen des Netzwerks NOrdstadt gegen Nazis, in dem der Planerladen im Kontext der vom MKFFI geförderten Arbeit als Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit seit Beginn aktiv ist, haben sich die Mitglieder zum Ziel gesetzt, den Edelweißpiraten und NS-Widerstandskämpfer Kurt Piehl zu ehren und einen öffentlichen Ort nach ihm zu benennen.


20. August 2021 Zu Fuß die Nordstadt erkunden!

Auf www.nordstadt-to-go.de finden interessierte Dortmunder*innen (und Besucher*innen!) jetzt eine digitale Karte mit spannenden Locations. In mehreren Rundgängen führen das Projektteam des gemeinwohlorientierten Projekts und Expert*innen aus den Fachgebieten durch die Nordstadt. Alle Neuigkeiten aus dem Projekt erscheinen laufend auf instagram und facebook.


18. August 2021 Online-Zeitzeugengespräch mit dem Holocaust-Überlebenden Ernst Grube - am 15.9.2021 um 19 Uhr

Am Mittwoch, 15. September 2021, findet von 19 bis 21 Uhr ein Online-Zeitzeugengespräch mit dem Holocaust-Überlebenden Ernst Grube statt. Anlass für die Veranstaltung ist der 86. Jahrestag der Verkündung der rassistischen "Nürnberger Gesetze".


Treffer 8 bis 14 von 23

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv ...