Aktuell  Detail
14. September 2015

Multiplikatorinnen-Schulung – Engagement am 20.09.2015

Im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie leben“ sollen die Teilnehmenden in ihrem Ehrenamt qualifiziert, gestärkt und für die Partizipation fit gemacht werden. Sie sollen lernen, wie sie ihre Vereinsarbeit verbessern, Mitglieder motivieren und Fördergelder beantragen können. Neben Inputs und Vorträgen sollen die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, sich auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln.

Neben Inputs und Vorträgen sollen die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, sich auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln. Daher soll mit der Methode des World Cafés gearbeitet werden: Die Idee des World Cafés ist es, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Dabei soll es um Gespräche über Fragestellungen gehen, die für die Teilnehmenden wirklich von Bedeutung und Interesse sind – also um das Engagement im Dortmunder Stadtteil Nordstadt.

Anmeldung und Infos: sirin@planerladen.de & Tel.-Nr. 88 20 700
Anmeldefrist: 18.09.

 

20.09.2015 von 11 – 19 Uhr

Beuthstraße 21
44147 Dortmund

Referentin: Fatma Karacakurtoglu