Aktuell  Detail
29. September 2020

KOMM AN: flügge-Schulungen zu den Themen Wohnen und Gesundheit

Nach wie vor ist der Bedarf an Schulungen und Informationsveranstaltungen zu Alltagsthemen für Geflüchtete groß. So organisierte der Planerladen e.V. für eine Frauengruppe, die sich im Rahmen des Projektes step-by-step des VMDO regelmäßig trifft, drei Informationsveranstaltungen.

Die Teilnehmerinnen formuliereten im Vorhinein ihre Bedarfe und Interessen. So wurde eine Schulung rund um den Themenkomplex Wohnen konzipiert, in der es von der Wohnungssuche über das Einrichten, die Hausordnung und Rechte von Mieter*innen bis hin zum Zusammenleben und Konflikten in der Nachbarschft ging. Mit einer kleinen Interaktion wurde das Thema Mülltrennung spielerisch behandelt.

In zwei weiteren Schulungen, die auch dem Vertiefen der Deutschkenntnisse der Teilnehmerinnen dienten, wurde das Gesundheitssystem in Deutschland im Allgemeinen beleuchtet und speziell auf Wunsch der Frauen auf Kindergesundheit und Vorsorge eingegangen. Auch hier konnten die 14 Teilnehmenden mittels eines Memoryspiels das Erlernte vertiefen.

Dieses Schulungsangebot erfolgte im Rahmen des KOMM AN-Projektes flügge und des Projektes INKLUDO PLUS+, aus Mitteln des AMIF der EU kofinanziert.